Andreas Geiger

Andreas Geiger Geboren 1969
lebt in Grünbach/ Schwäbische Alb
und arbeitet in Hamburg, Berlin und Stuttgart

1990
#Hospitanz am Freiburger Theater

1992
#Studium Dokumentarfilm an der Filmakademie Ba.-Wü.

1998
#Diplom für Film- und Medien, Filmakademie Ba.-Wü. SAN QUENTIN, Diplomfilm, SWR

1998
#Art Director für Film im Themenpark der EXPO 2000, Hannover

Seit 2000
#Freischaffender Autor und Dokumentarfilmer

Seit 2009
#Dozent an der Merzakademie Stuttgart, Hochschule für Film und Gestaltung


Filme:

2000
#Projektentwicklung Fresh Art Daily, Trailer und Recherche USA, Filmförderung Hamburg SUPERVISION, Animation, Kunstverein Hamburg und Oberhausener Kurzfilmtage

2002
#Dokumentarfilm Beuron

2003
#Dokumentarfilm Fresh Art Daily, P: Filmtank Hamburg, ZDF/ ARTE

2005
#Dokumentarfilm Heavy Metal auf dem Lande, SWR/ ARTE

2007
#Dokumentarfilm Punk im Dschungel, P: Eikon Südwest, ZDF/ Das Kleine Fernsehspiel

2007
#Pilot für Geigers Geschichten vom Land, P: Eikon Südwest, SWR

2008
#Dokumentarfilm Gottes Werkzeug, Wunderheiler in Oberschwaben, P: Eikon Südwest, SWR

2009
#Dokumentarfilm Schiller und seine Brüder, SWR

2010
#Dokumentarfilm Der Seniorenknast, P: Eikon Südwest, SWR

2012
#Dokumentarfilm Wochenendkrieger, P: Gebrüder Beetz Berlin, RBB/ARTE

2013/14
#20teilige Doku-Serie Vier Jahreszeiten, Serienteile, P: Gebrüder Beetz Hamburg, arte